Inspiration gesucht?

Dass faire Mode auch stylisch aussehen kann, beweist eine ganze Reihe an Fair Fashion Bloggern, die auf ihren Blogs nicht nur ihren persönlichen Stil präsentieren, sondern auch Tipps und Tricks verraten, wie man die eigene Garderobe fairer und nachhaltiger gestalten kann.

Die Fair Fashion Bloggerin Kim Gerlach von "Kim goes Öko" mit ihrem persönlichen Claim

Kim Gerlach – kim goes öko

Kim schreibt auf ihrem Blog kim goes öko über mehr Nachhaltigkeit in der Mode und ihre Erfahrungen als „Girlboss“. Zu ihren Lieblingsthemen Vintage und Skandinavien gibt es spannende Outfitposts und Hintergrundinfos! Sie ist außerdem Mitgründerin von VinoKilo – Vintage-Mode-Events, auf denen auch wir schon fündig geworden sind.

Mirjam von My Green Style, Fair Fashion Bloggerin, mit ihrem persönlichen Claim

Mirjam Smend – my GREENstyle

Mit vielen Labelportraits, Interviews, Outfitideen und einem Grünen Lexikon hat Mirjam ein umfangreiches Blogzine geschaffen auf dem man gut und gerne Stunden verbringen kann! Zusammen mit ihrem Mann Florens, der sich u.a. um die Grafik kümmert, hat Mirjam mit my-GREENstyle eine grüne Seite ins Leben gerufen, die Dir einen grünen Lifestyle näher bringt und schmackhaft macht.

Marisa Neumeister – My fair Ladies

Das Herzstück von Marisas Blog My Fair Ladies sind nach Jahreszeiten sortierte Outfit-Inspirationen und eine sehr hilfreiche Fair Shopping Map. Zur Ergänzung gibt es Blogeinträge zu Zero Waste, DIY-Kosmetik und anderen Nachhaltigkeits-Themen! Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!

fair fashion Bloggerin Corinna von Kissen und Karma mit ihrem persönlichen Claim

Corinna Feidt – Kissen und Karma

Neben wunderschönen Interior Designs, stellt Corinna auf ihrem Blog Kissen und Karma auch faire und nachhaltige Outfits vor. Man sieht sofort mit wie viel Herzblut und Stilbewusstsein sie bei der Sache ist – wir sind begeistert!

Yannick und Oliver von dem Fair Fashion Youtube-Kanal rethinknation mit ihren presönlichen Claims

Oliver & Yannick – rethink nation

Auf ihrem Youtube-Kanal rethink nation sprechen Yannick und Oliver über faire Mode und warum ihnen dieses Thema so am Herzen liegt. Mit ihren Videos  unterstützen sie die Fair-Fashion-Bewegung und zeigen eine männliche Perspektive auf das Thema – Daumen hoch!

Jennifers Claim - Postkarte gehalten von einer Holzhand

Jennifer Hauwehde – Mehr als Grünzeug

Jenni und Serdar zaubern zusammen leckere vegane Gerichte, bei deren Anblick einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Für den Besuch ihres Blogs Mehr als Grünzeug empfehlen wir unbedingt, einen Snack bereit zu halten! Dazu gibt es auch noch tolle Tipps zu fairer Mode – zum Beispiel wie man nachhaltig ausmistet und sich eine Capsule Wardrobe zulegt. Schöne Fotos und persönliche Einblicke sorgen dafür, dass man gar nicht mehr weg will.

Frau mit dem claim bandana im Haar halb hinter einer grünen Pflanze versteckt, inmitten vieler dieser Pflanzen

Vivien Belschner – Vanillaholica

Vanillaholica ist ein Blog voller persönlicher Einblicke in das Leben von Vivien. Sie schreibt über viele verschiedene Themen, darunter auch Fair Fashion, Veganismus und Reiseerfahrungen. Sie fordert bewusstere Konsumentscheidungen und einen rücksichtsvolleren Umgang mit allen Lebewesen und Ressourcen. Ganz begeistert sind wir auch von den wunderschönen Landschaftsaufnahmen und wie gut Vivien das claim Bandana steht!

Die Bloggerin Wiebke mit ihrem claim "That 1 day there is nothing to claim anymore!" sitzt auf einer Treppe im Sonnenschein mit Sonnenbrille.

Wiebke Kaiser – Sloris

Die Hamburgerin Wiebke zeigt auf ihrem Blog sloris wie viel Spaß faire und nachhaltige Mode machen kann und sie gibt viele hilfreiche Tipps wo und wie man die besten Teile finden kann. Verschiedene Kategorien verschaffen einen sehr guten Überblick und äußerst sympathische Outfitposts machen Lust es ihr gleich zu tun.